, Fankhauser Olivia

Teamanlass Junioren U13 / U16

Am Samstag, den 12. März war es endlich soweit – es ging los zu unserem Teamanlass.

Schon um 8:30 Uhr versammelten wir uns am Bergli, um gemeinsam nach Amriswil in die Beachvolleyballhalle zu fahren. Dort trafen wir Matevz Kamnik, ehemaliger Profi-Volleyballspieler und heute Trainer in der MK Akademy sowie Headcoach der Talentschule von Volley Amriswil. Beeindruckt von seiner Grösse und seinem Erfahrungsschatz als Volleyballspieler waren wir sehr gespannt auf das Beachtraining. 

Nach einem kurzen Warm-up, einer kleinen Stafette, ging es dann auch gerade zur Grundtechnik Manschette. Zu zweit übten wir im angenehmen Sand. Über zwei Spielfelder durften wir uns verteilen. Nach der Manschette lernten wir kurzerhand zwei spezifische Beachvolleyball Techniken: «Tomahawk» und «Poke shot»! Es folgte eine kurze Spieleinheit mit dem Chaosspiel: zwei Bälle mussten ausgespielt werden, bei 4 gegen 4 bis ein Team zwei Punkte hat. Hier war plötzlich sehr viel Aktion auf dem Spielfeld: dem Ball hinterherrennen und in den Sand hechten! Im Anschluss ging es weiter mit den Techniken Pass, Smash und Service. 

Nach zwei Stunden Training näherten wir uns dem Höhepunkt unseres Teamausflugs: dem Abschlussturnier. In Zweierteams spielten wir auf Zeit, jedes Team gegen jedes Team. Die Matches waren heiss umkämpft und es entstanden spannende Ballwechsel. Zum Schluss kann nur ein Team gewinnen, aber alle Teams wurden geehrt und jeder erhielt eine Medaille und eine Urkunde.

Dies war ein toller Teamausflug, der riesig Spass gemacht hat.